Betreiberfirma sagt Hilfe zu, streitet Schuld ab – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE

Betreiberfirma sagt Hilfe zu, streitet Schuld ab
SPIEGEL ONLINE
Derweil weist die private Betreibergesellschaft Autostrade per l’Italia die Verantwortung für den verheerenden Brückeneinsturz in Genua von sich. “Wir denken nicht, dass die Voraussetzungen vorliegen, Verantwortung für ein Ereignis zu übernehmen, …

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/genua-autostrade-betreibergesellschaft-sagt-500-millionen-fuer-wiederaufbau-zu-a-1223863.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!