Schäbige Schuldigensuche der italienischen Populisten – Deutschlandfunk


Deutschlandfunk

Schäbige Schuldigensuche der italienischen Populisten
Deutschlandfunk
Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua mit vielen Toten habe die regierende Fünf-Sterne-Bewegung nichts anders im Sinn, als Sündeböcke zu präsentieren, kommentiert Sarah Zerback. Dabei habe dieselbe Partei seit Jahren Sanierungen der …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

https://www.deutschlandfunk.de/brueckeneinsturz-in-genua-schaebige-schuldigensuche-der.720.de.html?dram:article_id%3D425835

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!