Zensurvorwurf an Twitter, weil Republikaner Konto-Einstellungen vergisst – derStandard.de


derStandard.de

Zensurvorwurf an Twitter, weil Republikaner Konto-Einstellungen vergisst
derStandard.de
Der republikanische Spitzenpolitiker beschwerte sich auf Twitter darüber, dass das soziale Netzwerk Nachrichten von Konservativen unterdrückt. So wurde ihm bei einem Tweet der rechtsextremen Fox News-Moderatorin Laura Ingraham eingeblendet, dass …

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

https://www.derstandard.de/story/2000085665667/zensur-vorwurf-an-twitter-weil-republikaner-konto-einstellungen-vergisst

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!